Selingua Sprachen spielerisch lernen

Fremdsprachen lernen ist nicht einfach. Setzt man allerdings spielerisch mit dem Sprachstudium an, merkt man sich Vokabeln, Konjugationen und Artikel meist schneller. Die kostenlose Sprachsoftware Selingua setzt diesen spielerischen Lernansatz für fünf europäische Sprachen um. Englisch, Spanisch, Französisch, Deutsch und Schwedisch bringt die Freeware mit unterschiedlichen Übungen näher.

Zunächst wählt man die eigene Sprache und die zu lernende Fremdsprache aus. Mit diesen Vorgaben geht es ans Eingemachte. In sechs verschiedenen Übungen fragt Selingua Begriffe, Vokabeln, Grammatik und Verben spielerisch ab. Etwa in Form eines Galgenmännchens oder eines Multiple-Choice-Tests wiederholt das Lernprogramm immer wieder die gleichen Begriffe. Alternativ kann man die richtigen Übersetzungen dem deutschen Begriff zuordnen. In allen Fällen kann man den Schwierigkeitsgrad der abgefragten Wörter einstellen. Ein Kreuzworträtsel rundet die Sprachanwendung ab.

Fazit: Grafisch sorgt Selingua nicht für Aha-Erlebnisse. Dafür überzeugen die Aufgaben und unterschiedlichen Wortschätze um so mehr. Die Vokabeln sind gut gewählt, die Übungen verständlich aufgebaut.

Selingua erfordert das Betriebssystem Windows.


 


Zurück